Mit jedem Click und jedem Kauf ein Baum: so einfach geht’s!

Zur Weihnachtszeit berichteten wir über die Möglichkeiten, wie Ihr Bäume verschenken könnt. Und vor ein paar Wochen schrieben wir über digitale Wege, nachhaltig zu handeln und z.B über die Suchmaschine Ecosia Baumpflanzaktionen zu unterstützen. Heute nun stellen wir Euch eine weitere Idee vor, wie Ihr ganz einfach, Baumpflanzprojekte unterstützen könnt. Dies ist Dank der Initiative „Click A Tree“ in Deinem Alltag super einfach möglich. So kannst Du jeden Tag von zuhause aus digital (und analog sogar teilweise unterwegs) einen kleinen Beitrag gegen den Klimawandel leisten. Wir danken an dieser Stelle den Freunden von Click A Tree für die Hinweise, die wir nachfolgend aufzeigen.

Den Wert von Bäumen brauchen wir Euch nicht zu erklären. Bäume sind ein ganz wichtiger Bestandteil im Kampf für ein gesundes Klima auf dieser Erde. Sie sorgen für saubere Luft und helfen, das schädliche CO2 zu binden. Außerdem sorgen Bäume auch für Arbeitsplätze, weil sie gepflegt werden müssen und auch für die Ernährung sorgen können (denkt nur an die vielen Arten von Obstbäumen). Es gilt eben nachwievor, dass ein guter Baum oder Wald eine Familie auf mehrere Generationen versorgen kann.

Doch Bäume zu pflanzen und „groß zu ziehen“ ist ein aufwändiges und langwieriges Projekt. Hier bedarf es auch finanzieller Mittel, um gerade auch in ärmeren Regionen der Erde – die vom Klimawandel ganz besonders hart getroffen sind – die Aufzucht der Bäume auf lange Sicht zu gewährleisten. Die Bereitstellung dieser finanziellen Ressourcen ermöglicht Click A Tree über ein cleveres Arrangement: Sponsoren übernehmen diese Kosten und haben dadurch einen „Werbe-Vorteil“. Click A Tree arbeitet mit vielen verschiedenden Unternehmen zusammen, die im Rahmen ihrer Werbeausgaben die Kosten für die Bäume und deren Pflege übernehmen.

Damit diese Firmen nun ordentlich Geld für Bäume investieren, musst Du mithelfen: aber es ist einfach und bequem – und kostet Dich keine extra Spende oder Ausgabe. Wir erklären Dir, wie Du dich für diese Projekt nützlich machen kannst.

Goood: Bäume pflanzen, sobald du online gehst – oder telefonierst.

Goood ist eine Kooperation mit Vodafone und simply. Egal, ob du einen neuen Handy- oder Internetvertrag abschließt, dank goood geht ein Teil der Kosten an ein Projekt deiner Wahl. Ob du also Bäume pflanzen, Tiere schützen oder Kindern eine Schulbildung ermöglichen möchtest, liegt ganz bei dir. Einfach deinen Vertrag auf goood wählen, ein Projekt deiner Wahl selektieren und los – schon rettest du die Welt, dadurch, dass du online gehst. Nie war die Welt retten einfacher als in diesen Tagen, stimmt doch?

Tab for a Cause: Jeder neue Tab tut Gutes

Zur Zeit verbringen wir noch mehr Zeit online als sonst. Und während Du so durch das Web surfst, öffnest Du immer wiedr neue Tabs in Deinem Browser. Auch mit dem simplen Öffnen neuer Tabs, kannst Du etwas Positives auf diesem Planeten bewirken – zum Beispiel Bäume pflanzen. Das wäre schon gut, oder? Und es geht. Dank Tab for a Cause. Tab for a Cause zeigt Werbung in neu geöffneten Tabs – und nutzt die Werbeeinnahmen, um sinnvolle Projekte zu unterstützen. Du darfst selbst wählen, welche Projekte du unterstützt: Wasserversorgung? Essen? Bildung? Bäume? Die Wahl liegt bei dir.

MailerLite: Bäume pflanzen beim E-Mails schreiben

Diese Lösung ist vor allem für Firmen, Vereine und Organisationen interessant: überall, wo Massen-Emails verschickt werden, kann MailerLite eingesetzt werden. Das Versenden vieler Emails wird zum Kinderspiel und die Features des Mailservices beinhalten umfassende Reporting-Tools. Für jede*n zahlende*n Nutzer*in, welche*r sich über Click A Tree anmeldet, pflanzt MailerLite einen Baum – jedes Jahr aufs Neue. Da werden Emails zum Spenden-Brunnen.

Die Click A Tree Browser-Erweiterung

Die Freunde von Click A Tree sind wahre Champions bei der Wiederaufforstung von Wäldern. Sie haben das Ziel, Bäume pflanzen so einfach wie möglich für jeden zu machen. Weil wir alle immer irgendwann online sind, klinken sie sich genau da ein: mit einer eigenen Browsererweiterung. Diese erinnert dich automatisch an jede Option, im Internet Bäume zu pflanzen. Einfach installieren und losgeklickt. Ergibt sich die Möglichkeit, einen Baum pflanzen zu lassen (zum Beispiel bei einer Hotelbuchung oder einem Wareneinkauf), erhältst du eine kleine Erinnerung angezeigt, und kannst dann von Fall zu Fall frei entscheiden, ob du die Gelegenheit zum Baum pflanzen wahrnehmen möchtest. Du findest die Erweiterung im Chrome Web Store, sie funktioniert mit einem kleinen Kniff aber auch für Firefox, Opera und Microsoft Edge.

Möchtest du noch mehr Bäume pflanzen?

Wem das Bäume pflanzen im Internet noch nicht reicht, der kann auch im realen Leben Bäume pflanzen lassen. Zwei beliebte Optionen inkludieren:

I Love Sushi: I Love Sushi ist ein Stuttgarter Sushi-Restaurant. Um den Planeten wieder aufzuforsten, haben sie eigens die vegetarische „Tree Roll“ entwickelt (auch vegan erhältlich). Für jede bestellte Tree Roll wird ein Baum gepflanzt.

Best Western: Die global agierende Hotelkette pflanzt nicht einen, sondern gleich drei Bäume – und zwar für jede Buchung, die auf clickatree.com/de/best-western beginnt. Ein einziger Mausklick vor der eigentlichen Hotelbuchung genügt, und schon werden drei Bäume gepflanzt.

Weitere Firmen: Weitere Firmen, welche für dich Bäume pflanzen, inkludieren globale Hotelbuchungsplattformen, nachhaltige Internetsuchmaschinen, mitdenkende Handtuchhersteller und clevere Eletronikanbieter. Details zu den Firmen sowie Informationen zu den tatsächlichen Kosten eines Baumes bietet Click A Tree im Artikel Gratis Bäume pflanzen (lassen). Wer als Firma mit dabei sein möchte, erreicht Click A Tree hier.

Tags:
Christian Knäbel
cknaebel@me.com

Nachhaltig leben sollte kein Hexenwerk sein: praktisch und in kleinen Schritten kann jeder was tun. Das ist meine Devise.